Montessori Schule Dietramszell

Elternarbeit

Flyer

Die Montessori-Schule Dietramszell ist 1988 aus einer Elterninitiative heraus gegründet worden. Aktive Mitarbeit der Eltern gehört also zur Tradition unserer Schule und ist unabdingbarer Teil des Schulkonzeptes der Montessori-Pädagogik ganz allgemein.

Die Elternarbeit begründet sich auf zwei Aspekte:

1. Viele Dinge an der Schule sind ohne elterliche Unterstützung nicht denkbar und nicht machbar, wie z.B. Herstellung speziellen Montessori-Lernmaterials, Gestaltung der Klassenzimmer, Pflege und Instandhaltung von Haus und Hof, Projekte, Schulveranstaltungen oder Feste ...

2. Persönliche Beziehungen und emotionale Bindung zur Schule Die Kinder begegnen sich täglich in der Schule, finden dort ihre Freundschaften und Bezug zur Gemeinschaft. Uns Eltern bietet sich diese Möglichkeit bei der gemeinsamen Arbeit, die auch persönliche Beziehungen untereinander entstehen lässt.

Elternarbeit ist die Verbindung zwischen Theorie und eigenem Erleben, denn vieles von dem, was Maria Montessori über Lernen und Arbeiten mit Kindern erkannt und beschrieben hat, gilt auch für uns Eltern.

Was wir selbst erleben, können wir an unseren Kindern leichter begreifen